Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen - Trunkenheitsfahrt mit 2,05 Promille

    Bad Segeberg (ots) - Am Samstag wurde die Polizei gegen 03.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in die Straße Im Grunde gerufen.

Es stellte sich heraus, dass ein 22-jähriger VW-Fahrer beim Ausparken einen Pkw Ford beschädigt hatte. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 2000 Euro.

Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde bei dem aus dem Zuständigkeitsbereich der Polizei-Zentralstation Kaltenkirchen stammenden Fahrer Atemalkoholgeruch festgestellt. Bei einem freiwilligen Atemalkoholtest wurden vorläufige 2,05 Promille ermittelt. Blutprobenentnahme, Beschlagnahme des Führerscheines und Sicherstellung der Fahrzeugschlüssel folgten.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: