Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Hemdingen -Diverse Pkw-Aufbrüche

    Bad Segeberg (ots) - In der Nacht zum Freitag wurden in der Dorfstraße und der Rosenstraße nach bisherigen Erkenntnissen vier Fahrzeuge aufgebrochen.

In der Rosenstraße wurde ein Pkw KIA gewaltsam über die Fahrertür geöffnet. Der oder die Täter konnten ein hochwertiges Navigationsgerät in Verbindung mit einem Monitor und einen DVD/CD-Receiver im Wert von über 2000 Euro entwenden. Es entstand erheblicher Sachschaden an dem Fahrzeug. In der Dorfstraße machte man sich an einem VW Sharan, einem Fiat und einem Geländewagen der Marke Daimler-Benz zu schaffen. Auch hier wurde sich über das so genannte Schlossstechen Zugang verschafft. Es wurden in den Fahrzeugen befindliche Geldbörsen mit persönlichen Papieren und Bargeld entwendet, wobei eine Geldbörse - allerdings ohne Bargeld - inzwischen wieder aufgefunden werden konnte.

Wer zu den Taten Hinweise geben kann oder in der entsprechenden Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachten konnte, setze sich bitte mit der Kriminalpolizei Elmshorn unter der Tel.: 04121/803-0 oder der örtlichen Polizeistation in Verbindung.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: