Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn - 86-jähriger Einkaufstasche entrissen

    Bad Segeberg (ots) - Am Freitag beabsichtigte eine 86-jährige Elmshornerin gegen 15.30 Uhr zu Fuß über den Steindamm-Park auf dem Tarasconer Weg in die Innenstadt zu gehen. Auf der Krückau-Brücke kamen ihr drei männliche Personen auf zwei Fahrrädern fahrend entgegen, wobei sich eine auf dem Gepäckträger befand. Auf gleicher Höhe wurde der älteren Dame ihr bunter Einkaufsbeutel aus der Hand gerissen. In dem Einkaufsbeutel befand sich eine Geldbörse die lediglich persönliche Papiere enthielt. Eine sofortige Fahndung im Nahbereich verlief negativ.

Die Täter werden wie folgt beschrieben: - männlich - ca. 15-16 Jahre alt - schmächtige Staturen - südländische Erscheinung mit vermutlich türkischer Herkunft - helle Kapuzenjacken, wobei die Kapuzen jeweils über den Kopf gezogen waren

Eine Strafanzeige wurde gefertigt.

Wer zu der oben genannten Tat bzw. den beschriebenen Personen Hinweise geben kann, melde sich bitte bei der Kriminalpolizei Elmshorn, Tel.: 04121/803-0.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: