Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kayhude: Tödlicher Verkehrsunfall

    Bad Segeberg (ots) - Ein 42-jähriger Motorradfahrer erlag am heutigen Morgen seinen schweren Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle.

Der Unfall ereignete sich gegen 06:0 Uhr auf der Segeberger Chaussee (Kayhude). Der Motorradfahrer (Honda) war aus Richtung Kayhude unterwegs und kam aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und geriet in den Gegenverkehr. Hier kollidierte er mit einem 41-jährigen Mann in seinem Nissan. Der Fahrer des Geländewagens versuchte noch auszuweichen. Er wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.

Ein Sachverständiger wurde zur Unfallaufnahme hinzu gezogen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: