Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen - Einbruch in Geschäft

    Kaltenkirchen (ots) - Ein aufmerksamer Zeuge hat in der Nacht zu Mittwoch, gegen 02.55 Uhr, einen Einbruch in die "arko"-Filiale in der Königstraße beobachtet.

Der Mann war durch Geräusche aufmerksam geworden, hatte einen Mann in dem Geschäft gesehen und sofort die Polizei alarmiert. Als die Beamten eintrafen, stellten sie die offene Ladentür fest und durchsuchten das Geschäft mit einem Diensthund. Der Täter war jedoch inzwischen geflüchtet und hatte einen Wandtresor mit einer geringen Menge Bargeld entwendet.

Zutritt hatte sich der Einbrecher durch gewaltsame Öffnung der Ladentür verschafft.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:

- männlich; etwa 1,75 Meter groß; Bekleidung: vermutlich schwarzer Jogginganzug mit hellen Streifen an den Beinen, dunkles Cap

Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Tatverdächtigen geben können.

Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler unter Tel.: 04551-8840 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: