Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Brand auf einer Dachterrasse

    Pinneberg (ots) - Dank mehrerer aufmerksamer Nachbarn konnte gestern Nachmittag, gegen 15:30 Uhr, durch die Freiwillige Feuerwehr Elmshorn Schlimmeres verhindert werden.

Nachbarn meldeten eine starke Rauchentwicklung von einem Balkon eines Mehrfamilienhauses im Sandberg.

Das Feuer brach auf einer Dachterrasse aus. Der Bewohner war bei Brandausbruch nicht zu Hause - es wurde niemand verletzt.

Die Wohnung ist bewohnbar. Der entstandene Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei in Elmshorn hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Ob ein technisches Gerät, das besonders Brand betroffen war, als Ursache des Feuers in Frage kommt, muss noch geklärt werden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: