Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Person von Zug überrollt

    Bad Segeberg (ots) - Am Freitagmorgen wurde auf der Bahnstrecke der AKN zwischen Bad Bramstedt und Lentföhrden gegen 10.00 Uhr eine weibliche Person erfasst und tödlich verletzt.

Nach bisherigen Erkenntnissen handelt es sich bei der Person um eine 66-jährige Frau aus Brandenburg, die sich in Bad Bramstedt aufgehalten hatte.

Ein Zusammenhang mit dem gestrigen Sachverhalt, bei dem eine Familie tot aufgefunden wurde, ist derzeit mit hoher Wahrscheinlichkeit auszuschließen.

Die Kriminalpolizei Bad Segeberg hat die noch andauernden Ermittlungen übernommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: