Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - PKW-Aufbrüche

    Bad Segeberg (ots) - Am Freitag und am Samstag wurden in Bad Segeberg zwei PKW aufgebrochen.

Unbekannte brachen am Freitag, in der Zeit zwischen 17.15 Uhr und 17.45 Uhr, einen PKW auf, welcher auf dem Parkplatz am Ihlwaldfriedhof abgestellt worden war.

Die Täter entwendeten eine Handtasche, welche die Halterin auf dem Rücksitz abgelegt hatte.

In der Straße "Am Ihlwald" schlugen die Unbekannten im Laufe des Samstags die Scheibe eines PKW ein und entwendeten die vier Sitze im Fond, ein Autoradio sowie zwei Lautsprecherboxen.

Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu den PKW-Aufbrechern geben können.

Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler unter Tel.: 04551-8840 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: