Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Fahrradfahrer mit 2,32 Promille

    Bad Segeberg (ots) - In der Nacht zum Mittwoch wurde die Polizei um 00.15 Uhr auf einen Fahrradfahrer aufmerksam, der die Ulzburger Straße überqueren wollte und dabei eine weitere Person auf dem Lenker des Fahrrades mitführte. Bei einer anschließenden Verkehrskontrolle wurde deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt, so dass ein freiwilliger Vortest angeboten wurde. Dieser erzielte ein Ergebnis von 2,32 Promille, eine Blutprobenentnahme folgte. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde der 26-jährige Norderstedter wieder entlassen. Eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr wurde gefertigt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: