Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kayhude/B 432 - Verkehrsunfall

    Bad Segeberg (ots) - Am frühen Mittwochmorgen, 06.05 Uhr, befuhr ein 54-jähriger Mann aus dem Bereich der Polizeistation Barmstedt mit seinem Lkw VW Caddy die Bundesstraße 432 aus Richtung Bad Segeberg kommend und wollte nach links in die Oldesloer Straße abbiegen. Dabei übersah er offensichtlich einen entgegenkommenden Pkw VW Golf, so dass es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge kam. Der 25-jährige Fahrzeugführer aus dem Bereich der Polizeistation Itzstedt, aber auch der Caddyfahrer blieben bei dem Verkehrsunfall nach bisherigen Erkenntnissen unverletzt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: