Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Halstenbek - Trunkenheit im Verkehr

    Bad Segeberg (ots) -

Am frühen Samstagmorgen, gegen 04.20 Uhr, wurde im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle im Luruper Weg bei einem VW-Fahrer Atemalkoholgeruch festgestellt.

Der 45-jährige Halstenbeker zeigte sich mit einem freiwilligen Atemalkoholtest einverstanden. Es konnte ein vorläufiger Wert von 1,16 Promille ermittelt werden, so dass eine Blutprobenentnahme auf dem Polizeirevier Rellingen folgte.

Der Führerschein wurde beschlagnahmt, eine Strafanzeige gefertigt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: