Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Uetersen: BMW plötzlich im Vorgarten - Unfall

    Pinneberg (ots) - In der Nacht zu Sonntag, gegen 041:00 Uhr, wunderten sich Anwohner in der Straße Am Steinberg in Höhe der Hausnummer 69 nicht schlecht, als sie einen verunfallten BMW in Vorgarten entdeckten.

Das Fahrzeug hing mit der Motorhaube verkeilt an einem Baumstamm. Ein Fahrer konnte nicht angetroffen werden.

Der entstandene Sachschaden wird auf 30.000 Euro geschätzt.

Die Ermittlungen der Polizei führten zu dem Halter des BMW. Bislang ist noch ungeklärt, wer das Fahrzeug gefahren hat. Sachdienliche Zeugenhinweise werden in Uetersen unter 04122-70530 entgegen genommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: