Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg: Briefkasten angezündet

    Bad Segeberg (ots) - Unbekannte haben heute Morgen, gegen 08:00 Uhr, einen Briefkasten im Kühneweg angezündet.

Das Feuer konnte schnell gelöscht werden.

Es ist nicht auszuschließen, dass der Brand durch eine Zigarettenkippe verursacht wurde.

Die Briefe, die sich in dem Kasten befanden wurden dem Zustellzentrum im Ginsterwege übergeben.

Der entstandene Sachschaden, von dem möglichen persönlichen Ärgernis abgesehen, wird auf 100 Euro geschätzt.

Die Polizei in Bad Segeberg hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: