Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wahlstedt - Angriff auf Taxifahrerin

    Wahlstedt (ots) - Eine Wahlstedter Taxifahrerin ist am Montagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, von einem 16-Jährigen geschlagen worden. Die Frau hatte am Bahnhof eine 26-jährige Frau mit ihren beiden Kindern abgeholt und war im Bereich Holsteinstraße/ Kieler Straße von einem 16-jährigen Jugendlichen angehalten worden. Dieser riss die Tür am Taxi auf, schlug der Fahrerin mit der Faust ins Gesicht und nahm deren Handy an sich. Als die verletzte Frau den Taxinotruf betätigte, flüchtete der Jugendliche ins Industriegebiet. Der 16-Jährige wurde im Rahmen einer Fahndung von Polizeibeamten festgenommen. Nach erstem Ermittlungsstand wollte er Streitigkeiten zwischen der 26-jährigen Frau und ihrem Ehemann schlichten. Die Ermittlungen der Polizei Wahlstedt dauern an, die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Körperverletzung ein.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: