Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel: Mit 0,34 Promille gegen einen Baum gefahren.

Pinneberg (ots) - Ein 22-jähriger Fordfahrer kam am Sonntagmorgen, gegen 07:30 Uhr, in der Straße Voßhagen allein beteiligt von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer war in Richtung Rissener Straße unterwegs als er möglicherweise auf Grund des Alkoholgenusse und Müdigkeit kurzfristig die Kontrolle über das Auto verlor. Der 22-Jährige wurde verletzt. Eine Blutprobe wurde entnommen. Die Freiwillige Feuerwehr Wedel war unterstützend vor Ort und streute ausgelaufene Flüssigkeiten ab. Der entstandene Sachschaden wird auf 2500 Euro geschätzt. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo Telefon: 04101-202 220 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: