Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Moorrege: Verkehrsunfall

    Pinneberg (ots) - Gestern Abend kam es zu einem Verkehrsunfall in der Pinneberger Chaussee.

Verkehrsteilnehmer wurden gegen 20:30 Uhr auf einen verunfallten Ford am Straßenrand aufmerksam. In dem Auto befand sich eine 44-jährige Frau, die mit Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr Moorrege aus dem Fahrzeug befreit werden musste.

Sie wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Bislang stellt sich das Unfallgeschehen so dar, dass die 44-Jährige auf dem Weg in Richtung Pinneberg gefahren und dann vermutlich allein beteiligt nach links von der Fahrbahn abgekommen ist. Sie verlor die Kontrolle und durchbrach eine Hecke.

Es besteht der Verdacht, dass die 44-Jährige das Auto unter Alkoholeinfluss fuhr. Eine Blutprobe wurde entnommen.

Sachdienliche Zeugenhinweise werden von der Polizei in Moorrege unter 04122-8900 entgegen genommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell