Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Boostedt: Betrunken verunfallt

Boostedt (ots) - Am Freitagabend ((21:35 Uhr) ist auf der Feldstraße in Richtung Neumünsterstraße ein 36-jähriger Boostedter mit seinem Pkw nach rechts auf den Seitenstreifen gekommen und gegen einen parkenden Pkw gestoßen. Der Mann zog sich eine leichte Verletzung am Kopf zu. Eine durch die Polizei durchgeführte Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 2,54 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg - - Telefon: 04101-202 220 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: