Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Polizei überführt Dieb - Stehlgut im Keller

Elmshorn (ots) - Am 27.07.2008 hat ein 63-jähriger Elmshorner aus dem Garten eines Grundstücks in der Högertwiete Teakmöbel im Wert von etwa 500 EUR entwendet. Was der Dieb nicht wusste, der Garten wurde zu der Zeit videoüberwacht. So konnte bei der Auswertung nicht nur die damalige Tatzeit (02:20 - 02:50 Uhr), sondern auch der Täter ermittelt werden, denn der Mann war den Hausbewohnern aus der Nachbarschaft bekannt. Gestern durchsuchten Ermittlungsbeamte der Polizei Elmshorn die Wohnung des Tatverdächtigen und fanden neben den damals entwendeten Möbelstücken insgesamt noch 40 Fahrräder, die teilweise auch aus Diebstählen stammten. Die Ermittlungen dauern an. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg - - Telefon: 04101-202 220 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: