Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Nützen - Gestohlener Pkw brannte

    Nützen (ots) - Am späten Sonnabendabend, gegen  23.20 Uhr, mussten Feuerwehr und Polizei in den Barmstedter Weg ausrücken, weil von dort in der Nähe der Kiesgruben ein brennender Pkw gemeldet worden war.

    Der komplett brennende Pkw wurde von der Feuerwehr abgelöscht und von der Polizei sichergestellt. Schnell hatte sich herausgestellt, dass das Fahrzeug zuvor in Schenefeld gestohlen worden war.

    Eine eingeleitete Fahndung der Polizei nach den Tätern blieb bislang ohne Erfolg.

    Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: