Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Einbruchdiebstähle

    Bad Segeberg (ots) - Am Freitagmorgen versuchten derzeit Unbekannte das rückwärtig gelegene Fenster eines Reihenhauses im Langenharmer Weg aufzuhebeln. Da dies misslang, machte man sich am Toilettenfenster zu schaffen und gelangte schließlich ins Innere. Offenbar wurden zielgerichtet Küchenschränke und Nachttische geöffnet, denn weitere Behältnisse wurden nicht angegangen. Der oder die Täter konnten mit etwas Bargeld und einer Uhr unerkannt entkommen.

In der Mittelstraße wurde in der Zeit zwischen 19.00 Uhr und 23.50 Uhr mit Brachialgewalt eine Wohnungstür aufgebrochen. Die Einbrecher nahmen einen Flachbildschirm, ein Analogtelefon sowie einen Decoder mit.

Hinweise zu Taten werden bei der Kriminalpolizei Norderstedt gern unter der Tel.Nr.: 040/52806-0 entgegengenommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: