Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn - Einbrüche

    Elmshorn (ots) - Am vergangenen Wochenende kam es im Stadtgebiet zu zwei Einbrüchen.

In der Zeit zwischen 18.30 Uhr und 16.45 Uhr hatten sich Unbekannte zu den Büroräumen einer Kanzlei in der Königstraße Zutritt verschafft. Die Täter gelangten über ein Flachdach und brachen dann ein Fenster im 3. Obergeschoss auf. Die dahinter liegenden Büroräume wurden durchsucht und eine Geldkassette aufgebrochen. Die Täter entwendeten daraus mehrere hundert Euro Bargeld, bevor sie unerkannt entkamen.

In der Nacht zu Montag brachen bislang unbekannte Täter in eine Bäckerei in der Königstraße ein. Die Täter hatten sich über mehrere rückwärtig gelegene Türen gewaltsam Zutritt verschafft und waren so in das Innere der Bäckerei gelangt.

Dort entwendeten sie mehrere hundert Euro Bargeld, bevor sie unerkannt entkamen.

Die Kriminalpolizei Elmshorn hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben können.

Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen nehmen die Ermittler unter Tel.: 04121-8030 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: