Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel - Trunkenheitsfahrt

    Bad Segeberg (ots) - In der Nacht zum Sonntag meldeten Zeugen gegen 02.10 Uhr einen Pkw, der die Pinneberger Straße in Richtung Appen-Etz in Schlangenlinien befuhr.

Aufgrund eines platten Reifens stoppte der Fahrzeugführer seinen Opel an einer Bushaltenstelle, wo die kurz darauf eintreffenden Kollegen ihn kontrollierten.

Es wurde deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab vorläufige 2,07 Promille. Daraufhin wurde eine Blutprobe angeordnet, die dem 33-jährige Pinneberger auf dem Polizeirevier in Wedel entnommen wurde.

Eine Strafanzeige Trunkenheit im Verkehr wurde gefertigt, der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel sichergestellt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: