Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt: Polizei sucht Geschädigten

Bad Bramstedt (ots) - Bereits am 30. Mai wurde in Bad Bramstedt in der Einfahrt zum Köhler-Park ein Pkw beschädigt. Ein 11jähriger hatte bei einem dort geparkten Pkw mit einem Stein die Heckscheibe eingeschlagen. Der oder die Geschädigte haben sich bisher bei der Polizei nicht gemeldet. Bei dem Fahrzeug könnte es sich um einen blauen/lilafarbenen Ford gehandelt haben. Der Geschädigte möge sich bitte bei der Polizei in Bad Bramstedt melden, Tel.: 04192-39110 ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg - - Telefon: 04101-202 220 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: