Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bornhöved - Trunkenheitsfahrt mit 3,10 Promille

    Bad Segeberg (ots) - Am Montagnachmittag, gegen 17.25 Uhr, wurde von einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer der Verdacht einer Trunkenheitsfahrt gemeldet.

Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung konnte der fragliche Pkw Honda in der Straße Kuhberg angetroffen und kontrolliert werden.

Der 49-jährige Fahrzeugführer aus dem Bereich der Polizeistation Bornhöved schien deutlich alkoholisiert, er erklärte sich mit einem Atemalkoholtest einverstanden. Dieser ergab einen vorläufigen Wert von 3,10 Promille, so dass eine Blutprobe angeordnet und entnommen wurde.

Der Führerschein wurde sichergestellt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: