Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel: Dank wachsamen 71-Jährigen - vorläufige Festnahme von zwei mutmaßlichen Trickdieben

    Pinneberg (ots) - Bereits am vergangenen Freitag, gegen 12:15 Uhr, kam es zu einer vorläufigen Festnahme zweier mutmaßlichen Trickdiebe im Alter von 29 und 27 Jahren.

Die Männer stehen in Verdacht, zuvor einen erfolglosen Trickdiebstahl begangen zu haben. Ein 71-Jähriger wurde angesprochen und gefragt, ob er Geld wechseln könne. Der wachsame Holmer wurde zu Recht misstrauisch, als einer der beiden Tatverdächtigen einfach in seine Geldbörse griff. Nachdem er das Portemonnaie wieder schnell in die Tasche steckte alarmierte er unverzüglich die Polizei.

Die beiden flüchtenden Täter konnten von den eingesetzten Wedeler Kräften kurze Zeit später an einem Imbiss angetroffen und vorläufig festgenommen werden.

Die beiden Tatverdächtigen waren nicht geständig und wurden nach ihren Vernehmungen wieder entlassen.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizeistelle Pinneberg dauern an. Es wird geprüft, inwieweit ein Zusammenhang zu anderen Vorfällen besteht.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: