Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt: Mülltonnendiebstahl nicht erfolgreich

    Bad Segeberg (ots) - Gestern, gegen 13:45 Uhr, versuchte ein 57-Jähriger eine Mülltonne von einer Freizeitanlage in der Straße Am Bahnhof zu entwenden. Er wurde dabei beobachtet, wie er die 240-Liter-Tonne auf seinen Anhänger gerollt und verladen hat.

Der beherzte Zeuge folgte ihm und alarmierte die Polizei.

Der 57-Jährige war geständig, er hatte vor, die Mülltonne gegen eine defekte Tonne bei sich auszutauschen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: