Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Brande-Hörnerkirchen - Fahren unter Drogeneinfluss

Bad Segeberg (ots) - Am Mittwochabend, gegen 22.50 Uhr, fiel im Bereich Steinstraße/Kirchenstraße ein 20-jähriger Schenefelder auf, der sein Mofa ohne Helm fuhr. Bei einer anschließenden Kontrolle wurde Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein weiterer Atemalkoholtest ergab 0,36 mg/l Blutalkoholkonzentration, was einem Promillewert von 0, 72 entspricht. Da aber auch ein Test auf weitere Drogen positiv verlief, folgte eine Blutprobenentnahme. Die Weiterfahrt wurde untersagt. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Bianca Kohnke Telefon: 04551/ 884-2022 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: