Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Nachtrag zum Betriebsunfall Kaltenkirchen

Bad Segeberg (ots) - Leider hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen: Der Unglücksfall hat sich am Montag, ca. 14.45 Uhr, ereignet. Bei dem tödlich Verletzten handelt es sich um einen 55-jährigen Kaltenkirchener. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Bianca Kohnke Telefon: 04551/ 884-2022 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: