Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Quickborn - Trunkenheitsfahrt

    Bad Segeberg (ots) - Am Samstag, gegen 14.10 Uhr, wurde in der Feldbehnstraße ein 49-jähriger Mofafahrer angehalten, da den Kollegen der nicht geschlossene Kinnriemen des Sturzhelmes aufgefallen war.

Im Gespräch mit dem Quickborner wurde Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab zunächst 0,93 Promille, woraufhin ein speziellerer Atemalkoholtest durchgeführt wurde. Dieser ergab umgerechnet 0,74 Promille.

Zu der Anzeige folgen nun 350 Euro, vier Punkte und ein Monat Fahrverbot.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: