Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Lentföhrden - Trunkenheit am Steuer

    Lentföhrden (ots) - Am Mittwochabend, dem 23.04.2008, kurz nach 22 Uhr, wurde die Polizei durch Zeugen alarmiert. Es war beobachtet worden, dass ein alkoholisierter Mann mit einem Pkw Renault in Richtung Kieler Straße in Lentföhrden unterwegs war. Die Polizei kontrollierte kurze Zeit später im Bereich der Kieler Straße einen 53-jährigen Mann aus der Nähe von Bad Bramstedt mit seinem PKW. Dabei wurde ein Atemalkoholwert von 1,43 Promille festgestellt. Ein angeforderter Arzt entnahm dem 53-Jährigen eine Blutprobe. Der Führerschein des Beschuldigten wurde sichergestellt, ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr.

Sie./Rad./Jan.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: