Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Halstenbek - Einbruch in Doppelhaus

    Halstenbek (ots) - Unbekannte Täter brachen über eine gewaltsam geöffnete Terrassentür in die Wohnung eines Doppelhauses ein. Entdeckt wurde die Tat am Sonnabend, gegen 08.50 Uhr.

    Im Inneren wurden alle Räume durchsucht und Schränke wie Kommoden durchwühlt.

    Aus einem Arbeitsraum erbeuteten die Diebe einen Camcorder, zwei tragbare CD-Player  und einige Münzen.

    Hinweise an die Kriminalpolizei Pinneberg, Tel.: 04101/2020.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: