Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Einbruch in Firma

    Henstedt-Ulzburg (ots) - In der Nacht vom 05.03. auf den 06.03. haben bislang unbekannte Täter von dem Gelände einer Firma in der Heidekoppel ein Stromaggregat entwendet. In der Zeit zwischen 22 Uhr und 07.45 Uhr waren die Diebe vermutlich mit einem LKW durch den Zaun gefahren und hatten einen LKW-Trailer, der mit dem etwa 10 Tonnen schweren Stromaggregat beladen war, vom Gelände entwendet.

    Der dadurch entstandene Schaden wird auf weit über 100.000 EUR geschätzt.

    Die Diebe entkamen und konnten bis jetzt nicht ermittelt werden. Die Kriminalpolizei in Norderstedt hat die Ermittlung aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu den flüchtigen Tätern geben können. Insbesondere erhofft sich die Kripo Hinweise auf mögliche Fahrzeugbewegungen. Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler unter Tel.: 040-528060 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: