Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bebensee - Versuchter Einbruch

    Bebensee (ots) - Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch versucht, im Kremser Weg in eine Garage einzubrechen. Gegen 04.05 Uhr wurden die Bewohner des Hauses wach, nachdem die Alarmanlage angesprungen war. Als sie nach draußen gingen, stellten sie eine offen stehende Tür fest, die Täter wurden offenbar durch die Alarmanlage vertrieben und entkamen unerkannt.

Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu flüchtigen Personen oder verdächtigen Fahrzeugen geben können. Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter Tel.: 04551-8840 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: