Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Rellingen - Feuer in Schuppen

    Rellingen (ots) - Am Freitagabend, gegen 20.10 Uhr, kam es im Gösselstieg auf dem Grundstück eines Mehrfamilienhauses zu einem Feuer in einem Schuppen.

Ein Nachbar hatte den Ausbruch des Feuers bemerkt und die Hausbewohner benachrichtigt.

Die inzwischen alarmierten Polizei- und Feuerwehrkräfte stellten den voller Ausdehnung brennenden Schuppen fest. In diesem waren Mülltonnen sowie Waschmaschinen und Wäschetrockner abgestellt. Durch die starke Hitzeentwicklung zersprangen Außenscheiben eines Hauses auf dem Nachbargrundstück.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand, die Freiwillige Feuerwehr Rellingen übernahm die Löscharbeiten und konnte ein Übergreifen der Flammen benachbarte Wohngebäude verhindern.

Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, die Höhe des entstandenen Sachschadens konnte bislang noch nicht beziffert werden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: