Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Prisdorf: 33-Jähriger durch Mitarbeiter an Diebstahl gehindert

    Pinneberg (ots) - Ein 33-jähriger Pinneberger versuchte gestern gegen 13:15 Uhr so genannte Konsolenspiele aus einem Kaufhaus im Peiner Hag zu stehlen.

Hierbei wurde er von Mitarbeitern des Geschäftes gesehen. Bei Ansprache wehrte sich der 33-Jährige und flüchtete. Ein Großteil des Diebesgutes fiel hierbei aus seinem Rucksack heraus.

Die Mitarbeiter nahmen die Verfolgung auf und alarmierten sofort die Polizei. Hierdurch konnte der Pinneberger von den Beamten des Polizeireviers Pinneberg gestoppt werden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: