Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Unfallbeteiligter gesucht

    Pinneberg (ots) - Bereits am Sonntag, gegen 15:30 Uhr, ereignete sich im Thesdorfer Weg - kurz vor dem Taxistand des Bahnhofes auf dem linken Fahrstreifen - ein Verkehrsunfall.

Ein 38-jähriger Mann war auf seinem Motorrad der Marke Kawasaki auf dem Thesdorfer Weg in Richtung Rellingen unterwegs als er in Höhe des S-Bahnhofes verkehrsbedingt halten musste.

Ein bislang unbekannter Autofahrer bemerkte dies zu spät und fuhr dem Zweirad auf.

Der 38-Jährige fiel vom Motorrad, seine Maschine kam ca. 20 Meter entfernt zum Liegen.

Ein ca. 35-jähriger Mann sowie eine Dame eilten sofort zur Hilfe.

Der Motorradfahrer teilte am heutigen Tag den Vorfall der Polizei mit. Er wurde durch den Sturz leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf 2700 Euro geschätzt.

Die Polizei in Pinneberg sucht nun den beteiligten Autofahrer sowie die Helfer und Zeugen des Vorfalls. Die Polizei ist unter 04101-2020 zu erreichen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: