Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Quickborn - Pkw-Fahrer unter Drogeneinfluss

    Quickborn (ots) - Während eine Verkehrskontrolle der Polizei am gestrigen Dienstag, 14.50 Uhr, in der Kieler Straße erhärtete sich der Verdacht, dass der 20 Jahre alte Fahrer eines Pkw aus dem Kreis Pinneberg unter den Einfluss von Drogen stehen könnte.

    Der Drogenvortest bestätigte daraufhin den polizeilichen Verdacht. Neben der Anzeige musste der Fahrer eine Blutprobenentnahme über sich ergehen lassen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: