Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Schmalfeld: Brennender Mercedes

    Bad Segeberg (ots) - Am Samstag, gegen 03:00 Uhr, kam es zu einem Brand eines Mercedes in der Struvenhüttener Straße in Höhe der Hausnummer 20.

Das Fahrzeug wurde komplett in Mitleidenschaft gezogen, der Schaden wird auf 25.000 Euro geschätzt.

Personen wurden nicht verletzt.

Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall und möglichen Tätern geben können.

Angaben zur Brandursache können derzeit nicht gemacht werden; mögliche Zusammenhänge zu Vorfällen in der Vergangenheit werden selbstverständlich geprüft.

Die Polizei in Bad Segeberg ist unter 04551-8840 zu erreichen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: