Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt: Gefährliche Körperverletzung

    Bad Segeberg (ots) - Am Heiligabend, gegen 23:40 Uhr, kam es auf der Straße im Landweg zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen.

Zwei männliche Personen, im Alter zwischen 16 und 17 Jahren, wurden hierbei durch Messerstiche verletzt und in nahe gelegene Krankenhäuser verbracht.

Im Zuge der Fahndung und der Zeugenbefragung konnten sechs Tatverdächtige festgestellt werden.

Ich bitte um Verständnis, dass derzeit noch keine weiteren Angaben zu dem Vorfall gemacht werden können.

Die Ermittlungen zum Tathergang und den Tatbeteiligungen dauern an.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: