Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen: Unfall mit 2,14 Promille

    Bad Segeberg (ots) - Ein 44-jähriger Mann befuhr in seinem Kleinlaster am Sonntag, gegen 17:45 Uhr, die Schmalfelder Straße und kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab.

Hierbei stieß er gegen einen Findling und einen Baum. Der Fahrzeugführer musste mit Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,14 Promille. Der 44-Jährige kam verletzt in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein beschlagnahmt.

An dem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: