Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Diebstahl von Tannengrün

Norderstedt (ots) - Innerhalb eines Monats kam es auf einem Pflanzenhof, im Bereich Poppenbütteler Straße/ Großer Born zu einem wiederholten Diebstahl von Tannengrün. Auf dem etwa 20 000 qm großen Grundstück sind Tannen angepflanzt, welche eine Höhe von etwa 4-5 Metern haben. Von diesen Tannen wurden mehrere Äste abgeschnitten, was zur Folge hat, dass die Bäume in ihrer Wuchsform verändert werden und nicht mehr verkauft werden können. Der dadurch entstandene Sachschaden wird auf 15-20 000 Euro beziffert. Die Polizeistation Norderstedt-Ost hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben können. Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler unter Tel.: 040-5240389 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 Fax: 04551/ 884 -2022 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: