Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kisdorf - Nachtrag zum Verkehrsunfall ( Meldung vom 19. November)

    Kisdorf (ots) - Am frühen Samstagmorgen, vermutlich gegen 05 Uhr, kam es in der Straße "Lehmkuhlen" zu einer Verkehrsunfallflucht, bei der ein Zaun beschädigt wurde.

Im Zuge der Ermittlungen kam jetzt heraus, dass es sich bei dem unfallverursachenden Fahrzeug um einen PKW Ford Escort gehandelt haben dürfte.

Die Polizei in Henstedt-Ulzburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht dringend den verantwortlichen Fahrer. Hinweise zu dem Fahrzeugführer und dem PKW nehmen die Ermittler unter Tel.: 04193-99130 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: