Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Mit Gullydeckel versucht Scheibe eines Lkw einzuschlagen

Pinneberg (ots) - Unbekannte Täter haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Scheibe eines im Heidmühlenweg geparkten Lkw des Herstellers Renault versucht einzuschlagen. Es wurde offensichtlich versucht, mit einem Gullydeckel die Scheibe der Beifahrertür einzuwerfen. Der Gullydeckel lag noch auf dem Gehweg, er wurde vorher von einem Schacht im Heidmühlenweg ausgehoben. Der Lkw wurde beschädigt - in das Fahrzeug eingedrungen sind die unbekannten Täter nicht. Die Kripo in Elmshorn hat die Ermittlungen aufgenommen. Derzeit ist unklar, ob die unbekannten Täter einen Diebstahl vorhatten oder das Fahrzeug beschädigen wollten. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: