Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Appen: Unfall zwischen einem 7-Jährigen und einem Linienbus

    Pinneberg (ots) - Am gestrigen Nachmittag, gegen 14:30 Uhr, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in der Hauptstraße.

Nach ersten Erkenntnissen wollte ein 7-jähriger Junge zu Fuß, zusammen mit seinem Bruder, die Hauptstraße in Höhe der Hausnummer 58 überqueren.

Der Bereich ist nicht ampelgeregelt.

Als der Junge loslief kam es zu einem Zusammenstoß mit einem auf der Hauptstraße in Richtung Pinneberg fahrenden Linienbus.

Der 7-Jährige wurde verletzt in ein Hamburger Krankenhaus verbracht.

Für die Fahrgäste wurde über einen Notfallmanager ein Ersatzbus organisiert.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: