Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel - Gegen Fahrrad getreten- Geschädigter gesucht

    Wedel (ots) - Die Polizei hat in der Nacht zu Samstag, gegen 02.55 Uhr, in der Bahnhofsstraße drei junge Männer dabei beobachtet, wie sie ein angeschlossenes Fahrrad beschädigten.

Die drei waren zu Fuß auf dem Gehweg in Richtung Doppeleiche unterwegs.

Einer von ihnen, ein 17-jähriger Wedeler, trat dann gegen ein am Gehwegrand stehendes Fahrrad. Als das Trio einen Funkstreifenwagen bemerkte, gingen sie davon.

Bei dem beschädigten Fahrrad handelt es sich um ein schwarzes Kinderfahrrad der Marke "Kalkhoff". Es war mit einem Fahrradschloss gesichert, die Höhe des entstandenen Sachschadens konnte noch nicht eingeschätzt werden.

Die Polizei in Wedel hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht jetzt die Eigentümer des Fahrrades. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei unter Tel.: 04103-50180 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: