Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Heidmoor - Diebstahl von einer Baustelle

Heidmoor (ots) - Unbekannte haben am vergangenen Wochenende, in der Zeit zwischen Freitag, 14 Uhr, und Montag, 08.30 Uhr, von einer Baustelle in Heidmoor eine Kabeltrommel mit Aluminiumkabel entwendet. Die großen Rollen mit den Kabeln waren am Rande der Kreisstraße zwischen Heidmoor und Lentföhrden gelagert. Als ein Mitarbeiter der Verlegefirma am Montagmorgen auf der Baustelle in der Dorfstraße erschien, stellte er fest, dass eine der Kabelrollen mit etwa 440 Meter Kabel fehlte. Der dabei entstandene Schaden wird auf etwa 800 Euro geschätzt. Die Polizei in Bad Bramstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben können. Für den Abtransport der Kabeltrommel müssten die Täter ein größeres Fahrzeug benutzt haben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 04192-39110 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 Fax: 04551/ 884 -2022 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: