Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Quickborn: Unfall mit leicht verletzter Fahrradfahrerin

    Quickborn (ots) - Am heutigen Freitag, gegen 08:25 Uhr, befuhr ein 72-jähriger Mann in seinem Daihatsu die Straße Gütloh und wollte im Einmündungsbereich nach links in die Kieler Straße einfahren. Die dortige Ampel zeigte führ ihn grün.

Zur gleichen Zeit war eine 17-Jährige mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg der Kieler Straße in Richtung Hasloh unterwegs und wollte im Kreuzungsbereich die Kieler Straße in Richtung Heidkampstraße überqueren, auch für sie zeigte die Ampel grün.

Es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer. Die Fahrradfahrerin wurde hierbei leicht verletzt.

Der entstandene Sachschaden wird auf 250 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: