Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Erneut Unfall auf der B 3 bei Alfeld /Zeugenaufruf

    Hildesheim (ots) - Am Sonntag, 03.06.07, befuhr ein 24-jähriger Hildesheimer die B3 von Wülfingen in Richtung Alfeld. In Höhe Elze überholte er mit seinem blauen Opel Corsa im Überholverbot einen Mercedes. Da dies in einer Rechtskurve passierte, konnte er den Golf der entgegenkommenden 24-jährige Elzerin nicht sehen. Diese wich nach rechts aus, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, geriet ins Schleudern und kam von der Straße ab, wobei sie einen KM-Stein, einen Leuchtleitpfahl und ein Verkehrszeichen umfuhr. Die Fahrerin wurde leicht verletzt. Für diesen Vorfall werden Zeugen gesucht. Insbesondere der Mercedes-Fahrer wird gebeten, sich bei der Polizei in Elze, 05068-93030, zu melden.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze
Uwe Bödder
Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: