Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bornhöved: Fahndung erfolgreich

    Bad Segeberg (ots) - Am gestrigen Mittwoch, gegen 16:00 Uhr, kam es zu einem Diebstahl in einem Geschäft in der Straße Kieler Tor.

Die 19-jährige mutmaßliche Täterin entwendete einen Pullover ohne diesen zu zahlen, als sie von einer Verkäuferin angesprochen und festgehalten wurde, entriss sich die Heranwachsende und flüchtete in Richtung Ortsmitte.

Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung konnte die Tatverdächtige im Bereich des Campingplatzes angetroffen werden, den Pullover hatte sie bei sich.

Während der polizeilichen Maßnahmen entschuldigte sich die 19-Jährige bereits für ihr Verhalten.

Im Anschluss wurde sie entlassen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: