Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Alkoholisierte Pkw-Fahrerin

    Norderstedt (ots) - in der Sonnabendnacht, gegen 01.30 Uhr, wurde die Polizei in die Rathausallee gerufen, da dort eine Pkw-Fahrerin offensichtlich beim Einparken Probleme hatte.

    Die Frau hatte versucht, in eine Parklücke einzufahren, stieß dabei aber viermal gegen das vor ihr stehende Fahrzeug.

    Als die Polizei die Pkw-Fahrerin überprüfte, wehte ihr eine deutlich wahrnehmbare Alkoholfahne entgegen. Ein an Ort und Stelle durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,68 Promille!

    Die weiteren Einparkversuche wurden daraufhin unterbunden. Stattdessen musste die Fahrerin die Entnahme einer Blutprobe über sich ergehen lassen und den Führerschein in die Obhut der Polizei geben. Neben der Schadensregulierung sieht sich die Frau nun auch mit einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr konfrontiert.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: